Neuer Leiter Betrieb ILS

Bereits zum 01.01.2021 trat Florian Christner, unser neuer Leiter des Betriebs ILS, seine Tätigkeit an.
Florian Christner ist als ‚Brucker Gewächs‘ mit dem Schutzbereich der Integrierten Leitstelle und dessen Besonderheiten gut vertraut und kehrt jetzt, nach langjähriger Tätigkeit im ILS-Bereich Allgäu wieder zur ILS FFB zurück, in der er bereits – vor der Absolvierung seiner Verwaltungs- und Feuerwehrtechnischen Qualifikationen – als Disponent und Schichtleiter tätig war.
Das Aufgabengebiet des studierten Sozialpädagogen umfasst die Organisation und Leitung des operativen Bereiches der ILS, verbunden mit der Dienst- und Fachaufsicht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle, die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im System der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr sowie die Organisation, Koordination und Verantwortung von Projekten in der Leitstelle.
Als Stellvertretender Leiter des Betriebs ILS steht ihm sein Kollege Roman Köhler in allen Belangen in gewohnter Weise tatkräftig zur Seite.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Herrn Christner alles Gute, viel Erfolg und auch Gelassenheit bei allen aktuellen und anstehenden Projekten.